U-18-Wahl im Medienhof

Heute fand die U-18-Wahl im Medienhof-Wedding statt. Die Wahlurne und die Wahlkabinen wurden vor 10.00 Uhr aufgestellt. Eine kleine Foto-Ecke mit U-18-Wahl-Schildern war von uns eingerichtet worden. Darauf gab es Gesichter der jetzigen Kanzlerin Angela Merkel und des SPD Chefs Martin Schulz. Hielt man sich die vors Gesicht, konnte man damit lustige Fotos schießen.

Politikermasken

 

Lehrerinnen und Lehrer unterschiedlicher Schulen hatten Ihre Klassen für die Wahl bei uns im Medienhof angemeldet.

Um 10:00 Uhr ging es auch schon los. Eine private Grundschule aus dem Prenzlauer Berg war den weiten Weg gekommen, um bei uns wählen zu können. Zunächst erklärten wir den kleinen Schülerinnen und Schülern die Bedeutung der U18-Wahl und welche Parteien sich zur Wahl stellen. Danach zeigten wir ihnen den Wahlzettel, den sie mit in die Wahlkabine nahmen, um ihre zwei Kreuze zu machen und somit ihre Stimme abzugeben.

Wahlkabinen

Diejenigen, die sich noch nicht sicher waren, welche Partei sie wählen mochten, konnten an unseren PCs Fragen mithilfe des Wahl-O-Maten beantworten. Das Ergebnis der Prüffragen zeigte dann in prozentualen Angaben an, welche Partei am ehesten die Wünsche der Schülerinnen und Schülern berücksichtigt.

Wahlomat

Es war schon eine kleine Herausforderung für uns, den kleinen Kindern von der Freien Grundschule im Alter von 8-10 alles zu erklären, was sie zu den Wahlen wissen sollten. Dennoch war es schön zu sehen, dass selbst die Grundschüler Interesse an der Politik hatten.

Eine 9. Klasse des Diesterweg Gymnasiums sowie zwei Klassen der Willy-Brand-Sekundarschule kamen auch bei uns wählen. Bei dem Thema Wahlen kannten sich viele dieser Jugendlichen aus, da sie dies gerade im Unterricht behandelten.

Später kamen auch einige Mädchen des MÄDEA-Mädchenvereins, um ihre Stimme abzugeben.

Insgesamt hat es uns sehr viel Spaß gemacht, mit den Kindern und Jugendlichen zu arbeiten und wir sind froh darüber, dass sie so zahlreich erschienen sind, um sich politisch in Deutschland einzubringen.

Ergebnis

 

Esrah Reich, 20, Poltikstudentin
15. September 2017

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s