Vom ersten Schleifebinden bis zur Gymnasialempfehlung- wie die Rudolf-Wissel-Grundschule mit den Herausforderungen einer vielfältigen Schülerschaft umgeht

In unserer Interviewreihe mit Schulleiterinnen im Berliner Wedding haben wir uns mit Karin Jahn, Leiterin der Rudolf Wissel Grundschule in der Ellerbeker-Straße getroffen. Im Gespräch erzählte sie, welche Herausforderung aber auch Freude es darstellt, Kindern aus schon mal 28 Nationen lesen und schreiben beizubringen.

Werbeanzeigen

„Mein Herz würde sich für alle drei entscheiden“

Brights Familie kommt aus Nigeria, er hat einen niederländischen Pass und wird in Deutschland Abitur machen. Im Interview erzählt er über sehr deutsche Nachbarn, verwirrende Klischees und seinen Traum, Medizin zu studieren.